Copyright 2002 - 2016       Erste Hilfe Dienste          Tel:  0611-450 30 21   info@erste-hilfe-dienste.de
Preis: 350,00 €
Bei Gruppen von mindestens 10 Personen können wir den Kurs bei Ihnen vor Ort durchführen.
Termine: nach Vereinbarung
EFR Instructor (Emergency First Response) Als PADI Instructor, PADI Assistant-Instructor oder sogar schon als PADI Divemaster kannst du nach der erfolgreichen Teilnahme an einem EFR Instructor Trainingskurs Emergency First Response (EFR) Instructor werden. Als EFR Instructor kannst du EFR Kurse sowohl für Taucher als auch für Nichttaucher durchführen, die Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) und Erste Hilfe einschließlich grundlegender Notfall Behandlungsmaßnahmen erlernen möchten. Lehrgangsinhalte: Der EFR Instructor Kurs bildet dich dazu aus, den EFR Kurs selbstständig durchführen zu können. Er gibt dir einen Überblick über den Kursverlauf, die Kursstandards und die Leistungsanforderungen an die Kursteilnehmer. Wir zeigen dir z. B., wie man einen Vortrag zur Entwicklung der theoretischen Kenntnisse der Kursteilnehmer ausarbeitet und welche Anforderungen an die Ausbildungsmaterialien gestellt werden müssen. Du lernst, wer überhaupt an dem Kurs teilnehmen darf und wie du die Kenntnisse der Teilnehmer beurteilen kannst. Du lehrst deinen Schülern die optionalen Fertigkeiten an automatischen externen Defibrillatoren und den grundlegenden Umgang mit Sauerstoff in Notfällen beizubringen. Neben Hintergrundinformationen zu der Erstversorgung (Primary Care) und der Zweitversorgung (Secondary Care) zeigen wir dir auch verschiedenen Techniken des "positiven Coaching" und wie du deinen Schülern Mut zur Anwendung der erlernten Rettungsfertigkeiten machen kannst. Nach Abschluss des Programms bist du autorisiert, Emergency First Response Primary Care (CPR) und Secondary Care (First Aid) Kurse, mit oder ohne den optionalen Fertigkeiten, zu unterrichten. Während des Kurses (und später, wenn du unterrichtest) benötigst du einen kompletten Satz der EFR Materialien, inklusive dem EFR Student-Kit, dem EFR Video und dem EFR Instruktor Manual. Lehrgangsvorraussetzungen: Um an einem Emergency First Response Instructor Trainingskurs teilnehmen zu können, musst du: 1. PADI Divemaster, PADI Assistant Instructor oder PADI Instructor sein, oder man muss einen kompletten IDC/IOC innerhalb der letzten 12 Monate abgeschlossen haben. 2. Erfolgreich an einem Erste Hilfe Kurs inkl. Herz-Lungen-Wiederbelebung teilgenommen haben. Nach erfolgreichem Abschluss des EFR Instructor Kurses reicht der EFR Instructor Kandidat ein vollständig ausgefülltes und vom PADI Course Director, der den Kurs geleitet hat, unterschriebenes Antragsformular zusammen mit dem erforderlichen Passbild und der Bearbeitungsgebühr bei seiner PADI Zweigstelle ein. Nur PADI Instructors, PADI Assistant Instructors und PADI Divemaster mit aktueller Erneuerung ihrer PADI Mitgliedschaft können als EFR Instructor brevetiert werden. Lehrgangsdauer: Der Kurs, um Emergency First Response Instruktor zu werden, dauert für PADI Instruktoren oder Assistant Instruktoren einen Tag. Divemaster benötigen einige Stunden mehr, um die Grundlagen des Unterrichtens in Theorie und Praxis zu erlernen (Instruktoren und Assistant Instruktoren haben dieses bereits in ihrem Instructor-Kurs gelernt).