Copyright 2002 - 2016       Erste Hilfe Dienste          Tel:  0611-450 30 21   info@erste-hilfe-dienste.de
Preis: 85,00 €
Bei Gruppen von mindestens 10 Personen können wir den Kurs bei Ihnen vor Ort durchführen.
Termine:  nach Vereinbarung mind. 3 Teilnehmer
Oxygen Provider PADI Sauerstoffgabe Kurs für User & Instructoren Dieser Kurs ist eine Ausbildung, bei dem Taucher aller Ausbildungsstufen (und qualifizierte Nichttaucher) lernen, mögliche tauchbedingte Verletzungen besser zu erkennen und Sauerstoff-Soforthilfe zu leisten bis der örtliche Rettungsdienst eintrifft und/oder der verletzte Taucher zur nächsten medizinischen Einrichtung gebracht werden kann. Lehrgangsinhalte: In diesem Kurs lernen Taucher jeden Ausbildungsstandes die erforderlichen Techniken, um bei Verdacht auf einen Tauchunfall Sauerstoff-Soforthilfe leisten zu können. Zudem erlernen Tauchanfänger die Grundlagen für das Erkennen der Anzeichen und Symptome eines Tauchunfalls, die korrekte Reaktion und das Tauchunfallmanagement. Dieses Programm ist auch eine hervorragende Fortbildungsmöglichkeit für erfahrene Taucher und Instructoren. Die Kursteilnehmer müssen die Anzeichen und Symptome der wichtigsten tauchbedingten Erkrankungen, einschließlich Beinahe- Ertrinken und DCI (arterielle Gasembolie und Dekompressionskrankheit) sicher erkennen können. Upgrade zum Instructor: PADI MSDT können sich nach erhalt des User Brevets mittels der direkten Antragstellung bei PADI zum PADI Oxygen Provider Specialty Instructor brevetieren lassen. Alle anderen Teilnehmer können sich, sobald sie OWSI sind und min. 25 Taucher irgendeiner Stufe brevetiert haben, ebenfalls mittels direkter Antragstellung bei PADI zum PADI Oxygen Provider Specialty Instructor brevetieren lassen.