Copyright 2002 - 2016       Erste Hilfe Dienste          Tel:  0611-450 30 21   info@erste-hilfe-dienste.de
Preis: 40,00 €
Individuelle Kurse: Sollten Sie Interesse an einem Kurs für Ihren Club oder Verein haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Bei Gruppen von mindestens 10 Personen können wir den Kurs bei Ihnen vor Ort durchführen.
Termine: nach Vereinbarung
Erste Hilfe für Motorradfahrer Motorradfahren - sicher eines der schönsten "open air" Vergnügen. Dies bestätigen auch anhaltend steigende Zulassungszahlen für Motorräder. Doch leider ist die Fahrfreude auf zwei Rädern, trotz Aufklärungskampagnen und technischer Neuerungen, nach wie vor mit einem erheblichem Gefahrenpotential verbunden. War in Deutschland 2003 die Zahl der Verkehrsunfälle generell rückläufig, so stieg doch die Zahl der Unfälle, bei denen Motorradfahrer involviert waren. Bei ca. 70% handelt es sich um Kollisionen mit anderen Fahrzeugen, wovon etwa 2/3 fremdverursacht sind. Motorradfahrer müssen bei Unfällen leider fast schon prinzipiell mit Verletzungen rechnen. So kommt es bei ca. 95% der Motorradunfälle zu Personenschäden. Bei jeglicher Art von Unfällen und den daraus eventuell resultierenden Verletzungen kann schnelle und richtige Erste Hilfe Verletzungsauswirkungen mindern und sogar Leben retten. Und - Hand auf's Herz! - wie lange liegt Ihr letzter Erste-Hilfe-Lehrgang bereits zurück? Mit dem Erste-Hilfe-Training für Motorradfahrer möchten wir Sie speziell mit der Erkennung und Behandlung der häufigsten Verletzungen bei Motorrad-Unfällen vertraut machen. Damit Sie zu jeder Zeit und in jeder Lage situationsgerecht handeln und helfen können. Lehrgangsinhalte:     Verhalten an einer Unfallstelle     Auffinden von Personen     Helmabnahme mit 1 oder 2 Helfern     Überprüfung der Vitalfunktionen     stabile Seitenlage     Herz-Lungen-Wiederbelebung     Behandlung von Knochenbrüchen     Behandlung von Wunden     Erkennung und Maßnahmen bei Schock Lehrgangsdauer: 9 Unterrichtseinheiten