Copyright 2002 - 2016       Erste Hilfe Dienste          Tel:  0611-450 30 21   info@erste-hilfe-dienste.de
Preis: 225,00 €
Bei Gruppen von mindestens 10 Personen können wir den Kurs bei Ihnen vor Ort durchführen.
Termine: nach Vereinbarung
Ausbilder für realistische Unfall- und Notfalldarstellung Lehrgansziele: Erwerb der Fähigkiet, Fachwissen weiterzugeben Kennen lernen von Ziel und Zweck der RUD-Ausbildung Erwerb von Hintergrundwissen Umgang mit den RUD Leitfaden lernen Dieser Lehrgang soll den Erfahrungsaustausch zwischen den RUD-Ausbilder/innen fördern und Schminktechniken für spezielle Wunden vermitteln. Lehrgangsinhalte: Übung des Umgangs mit den Leitfäden anhand von Unterrichtsbeispielen Planung und Organisation von Lehrgängen RUD- Einweisung in die Einsatzlehre und in den Umgang mit Dritten Kennenlernen neuer Materialien Erfahrungsaustausch Erscheinungsbild von Verätzungen Erscheinungsbild von Verbrennungen Erproben und Üben von Schminktechniken für Verätzungen und Verbrennungen Lehrgangsvoraussetzungen: Mindestalter 18 Jahren Teilnahme am Grundlehrgang RUD, Aufbaulehrgang RUD Ausbildung Sanitätshelferlehrgang Lehrgangsdauer: 20 Unterrichtseinheiten Dozenten: Trainer für Realistische Unfall und Notfalldarstellung