Copyright 2002 - 2016       Erste Hilfe Dienste          Tel:  0611-450 30 21   info@erste-hilfe-dienste.de
DAN Provider First Aid for Hazardous Marine Life Injuries Erste Hilfe bei Verletzungen durch Meerestiere Dieser Kurs, First Aid for Hazardous Marine Life Injuries, ist eine Ausbildung auf Einstiegs-Niveau, bei der Taucher aller Ausbildungsstufen (und qualifizierte Nichttaucher) lernen, gefährliche Meereslebewesen und durch sie verursachte Verletzungen zu erkennen, Erste Hilfe für diese Verletzungen zu leisten und solche Verletzungen zu vermeiden. Ziel des Kurses:  In diesem Kurs lernen Taucher jeden Ausbildungsstandes und interessierte Nichttaucher Erste Hilfe Maßnahmen für mögliche Verletzungen durch gefährliche Meereslebewesen. Außerdem lernen die Taucher, möglicherweise gefährliche Meereslebewesen zu erkennen und wie sie solche Verletzungen vermeiden können. Dieses Programm ist auch eine hervorragende Fortbildungsmöglichkeit für erfahrene Taucher und Instructoren. Aufbau und Umfang dieses Kurses beschränken sich darauf, Tauchern und interessierten Nichttauchern, z.B. Bootsführern, Wassersportlern und nichttauchenden Familienmitgliedern, beizubringen, potentiell gefährliche Meereslebewesen zu erkennen, Erste Hilfe bei Verletzungen durch gefährliche Meereslebewesen zu leisten und Verletzungen durch gefährliche Meereslebewesen zu vermeiden. In diesem Kurs werden weder HLW-Techniken noch Methoden der Taucherrettung unterrichtet. Bei den praktischen Übungen wird vorausgesetzt, dass der kranke oder verletzte Taucher bereits an Land bzw. an Bord gebracht wurde
Preis: 85,00 €
Termine: nach Vereinbarung
Individuelle Kurse: Sollten Sie Interesse an einem Kurs für Ihren Verein oder Gruppen haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Bei Gruppen von mindestens 10 Personen können wir den Kurs bei Ihnen vor Ort durchführen.